Historische Bibliographie

Gilcher-Holtey, Ingrid; Anders, Freia (Hrsg.)

Herausforderungen des staatlichen Gewaltmonopols. Recht und politisch motivierte Gewalt am Ende des 20. Jh

Frankfurt/M.: Campus Verl., 2006 (Historische Politikforschung. 3)

ISBN 3-593-37853-1
Titel im KVK (Karlsruher Virtueller Katalog) suchen

Gliederungsnummer  II.9 – Die Welt im 20. und 21. Jahrhundert
Gliederungsebenen II. Chronologisch-systematischer Teil
9 Die Welt im 20. und 21. Jahrhundert
Sachgruppe Politik, Staat, Recht

Hierin enthalten: (sortiert nach Autoren)
S.221-257 Anders, Freia: Die Zeitschrift "radikal" und das Strafrecht
S.90-111 Falk, Ulrich: Rechtsstaatliche Folter? Rechtshistorische Anmerkungen zu einer tickenden Bombe
S.198-220 Gilcher-Holtey, Ingrid: Transformation durch Subversion: Die Neue Linke und die Gewaltfrage
S.18-38 Grimm, Dieter: Das staatliche Gewaltmonopol
S.133-160 Helmken, Dierk: Dekorporierung des Gewaltbegriffs versus verfasssungsrechtliches Bestimmtheitsgebot. Nachlese zu den Sitzblockadenentscheidungen des Bundesverfassungsgerichts
S.67-89 Keilmann, Annette: Grenzen polizeilicher Zugriffsgewalt
S.112-132 Müller, Hans P.: Terror und Gewalt. Anmerkungen zum "Kampf der Kulturen"
S.39-66 Preuß, Ulrich K.: Der Wandel der Formen und der Rechtfertigung von Gewalt in den internationalen Beziehungen
S.161-197 Schulz, Lorenz: Kriminalsoziologische Irritationen. Der Labeling-Ansatz und die gegenwärtige Kriminologie der Gewalt